Weine, Spirituosen, Feinkost und Geschenkideen

Vor Ort in Königsbrunn bei Augsburg und zur Lieferung in ganz Deutschland

Chianti Classico DOCG 2019 – Rietine

Beschreibung:
Präsentiert sich rubinrot, mit violetten Nuancen. Sein Duft ist intensiv und zeugt von frischer Frucht und angenehm blumigen Noten. Gut in der Struktur ist er weich am Gaumen, harmonisch und vielfältig. Sein Finale ist gekennzeichnet durch weiche Tannine und einem feinen fruchtigen Geschmack.

Serviervorschlag:
Macht sich gut zu unzähligen Speisen und ebenso vielen Gelegenheiten, von der «Insalata Caprese» beim Picknick über die «Spaghetti» am Mittagstisch bis hin zum Genuss beim gemütlichen Zusammensein. Wir empfehlen diesen feinen Rowtwein eine halbe Stunde vor dem Genuss zu öffnen.

12,95 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 17,27 / 1 L)
zzgl. Versand

So erhalten Sie Ihre Bestellung

Am Ende des Bestellvorgangs können Sie entscheiden, wie Sie die Ware erhalten möchten

Abholung im Laden

Sie können Ihre Bestellung fertig zusammengestellt in unserem Geschäft abholen.

Persönliche Lieferung

Ab einem Bestellwert von 85 Euro liefern wir die Ware in Königsbrunn persönlich.

Versand

Innerhalb Deutschlands können wir Ihnen Ihre Bestellung gegen eine Versandgebühr mit DPD zusenden. Ab 90 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Weitere Informationen

Produktgruppe

Wein

Herkunftsland

Italien

Anbaugebiet

Chianti Classico, (Gaiole)

Hersteller

Rietine

Kategorie

Rotwein

Region

Toskana

Rebsorte

80% Sangiovese, 20% Merlot

Klassifizierung

DOCG

Geschmack

trocken

Ausbau

14 Monate in slowenischen Eichenfässern

Alkoholgehalt

14% Vol.

Trinktemperatur

16 -18°C

Verschlussart

Naturkorken

Größe

0,75 l

Haltbarkeit

ca. 2025

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Unternehmeradresse

Fattoria di Rietine s.r.l. Località Rietine 27, 53013 Gaiole in Chianti, Italien

Über den Hersteller

Fattoria di Rietine

Der Rebberg erstreckt sich an einem Südhang in Rietine, nahe Gaiole in Chianti, auf einer Gesamtfläche von dreizehn Hektar auf einer Höhe von 350 bis 450 m. ü. M. Im Jahr 1993 wurde der gesamte Rebenbestand erneuert, heute befindet sich die komplette Bepflanzung am Anfang des Produktionszyklus. Die eigentliche Kellerei liegt, eingebettet in einen historischen Gebäudekomplex, oberhalb des Weinberges mit freier Sicht über die malerischen Hügel des Chiantis. Mit einer Grundfläche von 375 m2 bietet sie im Erdgeschoss genügend Platz sowohl für die gesamte önologische Infrastruktur mit Gärtanks, Fässern und Barriques als auch für einen adäquaten, repräsentativen Degustationsbereich. Der erste Stock verfügt über knapp die Hälfte der Fläche des Erdgeschosses und beherbergt den administrativen Bereich.

 

Auf Rietine blieb man sich treu: im Qualitätsanspruch, im Weinstil, in der Größe, vor allem aber einer vernünftigen Preispolitik. Ihre Rebläche von 13 Hektar blieb von Anfang an in der Größe unverändert und liegt in Gaiole, einem der unbestritten besten Standorte des Chianti Classico. Sie liegen 400 bis 450 m.ü.M. und sind geologisch betrachtet recht uneinheitlich; vorwiegend findet man Ton-, Lehm- und Kies-, aber auch Porphyr-Gemische, was anfänglich eine immense Herausforderung war. Später entpuppte sich genau dieser Umstand als einzigartige Gelegenheit den vom Boden geprägten Charakter der Weine herauszuarbeiten.

Produktempfehlungen

Titel

Nach oben