Weine, Spirituosen, Feinkost und Geschenkideen

Vor Ort in Königsbrunn bei Augsburg und zur Lieferung in ganz Deutschland

Cognac Château de Montifaud Napoleon, 40% vol.

Dieser „Napoleon“ Cognac von Château Montifaud ist von sehr hoher Qualität und ein wahres Muss für den Liebhaber. Der Cognac hat eine schöne Bernsteinfarbe, was zum Teil auf die 18-jährige Reifung in alten Eichenfässern zurückzuführen ist. Ein köstlicher voller Duft nach Blumen und Vanille, beeindruckende Rundheit und seine Süße mit leichten Noten von Lindenblüten, aber vor allem von getrockneten Blumen, Pflaumen und getrockneten Früchten. Sehr präsente Vanille, Geschmeidigkeit und Rundheit am Gaumen. Das „rancio“ erscheint in den Schlussnoten. All dies kommt zusammen mit einem vollen langen Nachgeschmack.

Montifaud ist einer der wenigen Erzeuger, die noch den Namenszusatz „Chateau“ benutzen dürfen, da die Cognacs vollständig auf dem eigenen Weingut hergestellt werden.

59,95 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,7 L (Grundpreis: 85,64 / 1 L)
zzgl. Versand

So erhalten Sie Ihre Bestellung

Am Ende des Bestellvorgangs können Sie entscheiden, wie Sie die Ware erhalten möchten

Abholung im Laden

Sie können Ihre Bestellung fertig zusammengestellt in unserem Geschäft abholen.

Persönliche Lieferung

Ab einem Bestellwert von 85 Euro liefern wir die Ware in Königsbrunn persönlich.

Versand

Innerhalb Deutschlands können wir Ihnen Ihre Bestellung gegen eine Versandgebühr mit DPD zusenden. Ab 90 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Weitere Informationen

Produktgruppe

Spirituosen

Herkunftsland

Frankreich

Region

Département Charente

Kategorie

Cognac

Reifezeit

15-18 Jahre, davon 12 Monate in jungen Fässern

Alkoholgehalt

40% Vol.

Größe

0,7 l

Unternehmeradresse

Château Montifaud, F-17520 Jarnac Champagne

Über den Hersteller

Château Montifaud, Cognac

Château Montifaud ist eine Seltenheit im Cognac: ein unabhängiger Produzent in Familienbesitz in einer von großen Marken dominierten Region! Es wurde 1866 gegründet und wird derzeit in sechster Generation von Laurent Vallet und seiner Frau Elodie geführt.

Vor seiner Übernahme arbeitete Laurent zehn Jahre lang mit seinem Vater Michel zusammen und lernte die Kunst der Destillation. Sie sind auf die kreidige Unterregion Petite Champagne spezialisiert, die dazu neigt, die blumigsten, femininsten Cognacs zu produzieren.

Von ihren 130 ha Reben befinden sich 120 ha in der Petite Champagne und Ugni Blanc ist die vorherrschende Rebsorte, die mit nur 3 ha angebaut wird, aufgeteilt zwischen Colombard, Folle Blanche, Cabernet und Merlot. Sie glauben, dass die Ernte gesunder Trauben zusammen mit sanftem Pressen und Temperaturkontrolle für die blumige Qualität von feinen Cognacs von grundlegender Bedeutung ist. Die Destillation erfolgt – im handwerklichen Stil – in drei beliebten Pot Stills, wobei Laurent mehr Trub (Sediment) enthält als die meisten Produzenten, um die Geschmeidigkeit seiner Cognacs zu betonen. Um die Spirituose trinkfest zu machen, ist er besessen davon das destillierte Wasser extrem langsam hinzuzufügen und es sogar hineinzutropfen, um jeglichen Seifengeschmack zu vermeiden. Die junge Spirituose reift in Limousin-Eichenfässern, wo sie durch Verdunstung weiter Alkohol verliert: der „Engelsanteil“.

Eine Familientradition ist es, neu destillierte Spirituosen beiseite zu legen, wenn jede neue Generation beginnt. Dies hat zu einem wunderbaren Bestand an altem Cognac und einer beneidenswerten Sammlung zertifizierter Vintage-Cognacs geführt. Die ältesten Fässer stehen hinter verschlossenen Toren in einem dunklen, atmosphärischen „Paradies“.

Produktempfehlungen

Titel

Nach oben