Weine, Spirituosen, Feinkost und Geschenkideen

Vor Ort in Königsbrunn bei Augsburg und zur Lieferung in ganz Deutschland

Justinello Sekt trocken – Ruppert Deginther

Der fruchtige Charakter und das feinperlige Mousseux begeistern. Die elegante und geschmeidige Art mit einer gewissen Cremigkeit am Gaumen bieten Freude und Genuss. Für Empfänge, Partys, für Cocktails, für jede Gelegenheit bestens geeignet.

8,20 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 10,93 / 1 L)
zzgl. Versand

So erhalten Sie Ihre Bestellung

Am Ende des Bestellvorgangs können Sie entscheiden, wie Sie die Ware erhalten möchten

Abholung im Laden

Sie können Ihre Bestellung fertig zusammengestellt in unserem Geschäft abholen.

Persönliche Lieferung

Ab einem Bestellwert von 85 Euro liefern wir die Ware in Königsbrunn persönlich.

Versand

Innerhalb Deutschlands können wir Ihnen Ihre Bestellung gegen eine Versandgebühr mit DPD zusenden. Ab 90 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Weitere Informationen

Produktgruppe

Wein

Herkunftsland

Deutschland

Anbauregion

Rheinhessen

Kategorie

Schaumwein

Rebsorten

Cuvée

Geschmack

trocken

Alkoholgehalt

12% Vol.

Trinktemperatur

7 -9°C

Verschlussart

Naturkork (Sektverschluss)

Größe

0,75 l

Haltbarkeit

ca. 2024

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Unternehmeradresse

Weingut Ruppert-Deginther, Kämmerergasse 8, D-67596 Dittelsheim-Heßloch

Über den Hersteller

Weingut Ruppert-Deginther

Ein Weingut mit einer langen Tradition, denn schon seit 6 Generationen wird das Familien Weingut mittlerweile von Justus Ruppert geleitet, unterstützt wird er dabei von seiner Frau Milena. Im Fokus des Betriebes, der seine Rebfläche auf rund 26 Hektar verteilt hat, stehen für Rheinhessen traditionelle Rebsorten, aber auch internationale Klassiker sind im Anbau des Hesslocher Weinguts.

In den Weinbergen arbeiten Justus uns Milena Ruppert nachhaltig: Die Rebzeilen sind begrünt, gedüngt wird nach Möglichkeit gar nicht und wenn, dann nur mit Kompost und organischem Dünger. Die Lese erfolgt selektiv und in mehreren Durchgängen. Im Keller werden Most und Wein behutsam behandelt, damit »die Trauben auf dem Weg in die Flasche kein Aroma verlieren.« Daher verzichten die Rupperts weitgehend auf das Pumpen von Maische, Most und Wein, sondern nutzen das natürliche Gefälle innerhalb des Weingutes zum Transport. Außerdem ist ihnen ein möglichst
langes Hefelager wichtig.

Paradelage ist der Bechtheimer Hasensprung, dessen Parzellen zumeist nach Süden ausgerichtet sind und die vollreifen und gesunden, aromatischen Trauben garantieren. Aus den besten Teilstücken seiner Weinberge holt Justus Ruppert die Trauben für seine kraftvollen und ausdrucksstarken Lagenweine, die die qualitative Spitze des guten Sortiments bilden.

Produktempfehlungen

Titel

Nach oben