Lugana DOC 2022 – Meneghello

Beschreibung:
Strohgelb mit starken goldenen Reflexen präsentiert er sich im Glas. Verströmt einen zartfruchtigen und blumigen Duft, der an saftige Birnen und Akazienblüte erinnert. Am Gaumen dann Harmonie pur, mit exzellenter Präsenz und wunderbarer Länge.

Serviervorschlag:
Ein ausgezeichneter Begleiter von Risotto mit Wildlachs, Spaghetti mit Venusmuscheln oder Tagliatelle mit Pesto alla Genovese mit Riesengarnelen.

12,90 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 17,20 / 1 L)
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

So erhalten Sie Ihre Bestellung

Am Ende des Bestellvorgangs können Sie entscheiden, wie Sie die Ware erhalten möchten

Abholung im Laden

Sie können Ihre Bestellung fertig zusammengestellt in unserem Geschäft abholen.

Persönliche Lieferung

Ab einem Bestellwert von 85 Euro liefern wir die Ware in Königsbrunn persönlich.

Versand

Innerhalb Deutschlands können wir Ihnen Ihre Bestellung gegen eine Versandgebühr mit DPD zusenden. Ab 90 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Weitere Informationen

Produktgruppe

Wein

Herkunftsland

Italien

Anbaugebiet

Venetien

Hersteller

Meneghello

Kategorie

Weißwein

Rebsorte

Trebbiano di Lugana (Turbiana)

Klassifizierung

DOC

Geschmack

trocken

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Trinktemperatur

10 -12°C

Verschlussart

Korken

Ausbau

Edelstahl

Größe

0,75 l

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Haltbarkeit

ca. 2026

Unternehmeradresse

Società Agricola MENEGHELLO, Via Brusà, 1 – 37017 PACENGO di LAZISE (VERONA), Italien

Über den Hersteller

Società Agricola MENEGHELLO s.s.

Bereits in der 13. Generation baut die Familie Meneghello Wein in Venetien an. Die klimatisch exquisite Lage der heute ca. 30 Hektar in Pacengo, südlich von Lazise. Die großen Eigenfläche und die ganz besondere Bodenbeschaffenheit der Moränenhügel des südlichen Gardasees, zusammen mit der langjährigen Erfahrung und einem einzigartigem Weinverständnis der Winzerfamilie bringt jedes Jahr wieder herausragende Weine hervor.

Weißer Besteller aus den Hügeln um den Gardasee. Der Name “Lugana” stammt aus dem Lateinischen “lacus lucanus” und heißt soviel wie “See im Wald”, denn bis zum 12. Jahrhundert erstreckten sich in diesem Gebiet dichte Wälder, die bis an das Seeufer heranreichten.

Produktempfehlungen