Whitley Neill Original Gin 43% Vol.

Die Frucht des Affenbrotbaum und die Andenbeere, zwei afrikanische Botanicals geben diesem Gin seine unnachahmliche Note.

Whitley Neill Original London Dry Gin ist weicher als herkömmliche Gins, mit reichen Noten von Wacholder und Zitrusfrüchten. Zudem verwendet Johnny Neill für seinen „Original“ Physalis, die Frucht des Affenbrotbaumes und sechs weitere geheime Botanicals.

Das außergewöhnliche Spektrum vielschichtiger Zitrusfrüchte und die gegenüber klassischen Gins etwas zurückgenommene Wacholdernote gibt Whitley Neill im Ganzen einen faszinierenden Geschmack.

Ursprünglicher Preis war: 24,90€Aktueller Preis ist: 22,40€. inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,7 L (Grundpreis: 32,00 / 1 L)
zzgl. Versand

4 vorrätig

So erhalten Sie Ihre Bestellung

Am Ende des Bestellvorgangs können Sie entscheiden, wie Sie die Ware erhalten möchten

Abholung im Laden

Sie können Ihre Bestellung fertig zusammengestellt in unserem Geschäft abholen.

Persönliche Lieferung

Ab einem Bestellwert von 85 Euro liefern wir die Ware in Königsbrunn persönlich.

Versand

Innerhalb Deutschlands können wir Ihnen Ihre Bestellung gegen eine Versandgebühr von 8,50 Euro mit DHL zusenden. Ab 90 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Weitere Informationen

Produktgruppe

Sonderpreis, Spirituosen

Herkunftsland

Großbritannien

Kategorie

Gin

Klassifizierung

London Dry Gin

Botanicals

Wacholder, Koriandersamen, Cassia-Zimt-Rinde, Iriswurzel, Engelwurz, Süßorange, Zitrone, Kap-Stachelbeere, Baobab

Alkoholgehalt

43% Vol.

Größe

0,7 l

Inverkehrbringer

Wein Wolf GmbH, 53227 Bonn, Deutschland

Über den Hersteller

Whitley Neill

HANDGEFERTIGTE GINS, DESTILLIERT IM HERZEN DER STADT LONDON Whitley Neill Gin ist eine hochwertige handgefertigte Gin-Reihe und eine etablierte englische Marke mit einem Erbe, das bis ins Jahr 1762 zurückreicht. Whitley Neill Gin wird in der mehrfach preisgekrönten City of London Distillery destilliert, der ersten und immer noch einzigen Gin-Brennerei in London in 200 Jahren.

Johnny Neill stammt aus einer Brennerfamilie, deren Geschichte bis in das Jahr 1762 zurückreicht. Nachdem er beschlossen hatte, die Tradition der Gin-Herstellung in seiner Familie fortleben zu lassen, brachte er im Jahr 2005 die Marke Whitley Neill heraus. Die Gins werden in liebevoller Handarbeit ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen hergestellt.

Im Jahr 2021 zog die Brennerei nach London und wird nun an einem Standort namens Halewood’s City of London Distillery produziert. Die Gin-Destillerie befand sich zuvor etwas außerhalb von Birmingham in den West Midlands. Die City of London Distillery produziert seit einem Jahrzehnt preisgekrönte Gins mit 65 Medaillen, die in der gesamten Gin-Reihe gewonnen wurden, darunter 4 Double Golds & 5 Golds bei IWSC und 6 Golds bei SFWSC und 3 Spirits Business Gin Masters.

Produktempfehlungen