Weine, Spirituosen, Feinkost und Geschenkideen

Vor Ort in Königsbrunn bei Augsburg und zur Lieferung in ganz Deutschland

  • Amarone della Valpolicella DOCG Classico Riserva 2017

    41,90 inkl. MwSt.

    Enthält 19% MwSt.
    Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 55,87 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Campagnola Eine aufregende und wechselvolle Geschichte hat die Kellerei Campagnola hinter sich. Ende des 19. Jhdt. gegründet gewann Carlo Campagnola bereits 1907 den Preis für den besten "Reciotto". Nach seinem Tode musste seine Frau Caterina Zardini mit neun Kindern und 100 Hektar Grund fertig werden. Inzwischen wird das Weingut in vierter Generation geführt. Es liegt im Herzen des Valpolicella Classico-Gebietes in Valgatara, einem kleinen Dorf in den niederen Hügeln bei Marano im Herzen des Gebiets Valpolicella, dass sich nach Westen in Richtung Gardasee und dann weiter nach Osten in Richtung Friaul Venetien Giulia fortsetzt. Luigi Campagnola, der gegenwärtige Chef des Hauses, sucht höchstpersönlich die besten Lagen für seine Weine aus. Giuseppe Campagnola wiederum drückt den Weinen seinen Stempel auf. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen prägen die erstklassigen Weine dieses Winzers. Die Weine werden sowohl aus selbst angebauten Trauben, als auch aus zugekauften Trauben produziert. Die Weinbauern unterliegen dabei strengsten Auflagen um das hohe Qualitätsdenken des Hauses erfüllen zu können. In den topmodernen Anlagen finden sich die optimalen Bedingungen um die Weine auszubauen. Dabei wird der Einsatz von Fässern aus slowenischer Eiche oder auch Fässern aus Allier-Eiche genauso konsequent betrieben wie der Ausbau von Weinen im Stahltank.
  • Gagliano Grappa di Amarone della Valpolicella

    7,9516,90 inkl. MwSt.

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
    Gagliano Marcati Die Geschichte des Familienbetriebes Gagliano Marcati begann 1919 mit einer kleinen Werkstatt in der hauseigenen Apotheke, wo die Brüder Pietro und Luigi mit ihren ersten Grappas experimentierten. Zehn Jahre später entstand in Verona die erste industrielle Anlage, in der die Brüder Marcati Liköre und Brände herstellten. Die Manufaktur wurde im Krieg zerstört und erst in den 80er Jahren nahm der Betrieb in Verona wieder richtig Fahrt auf. Mit Pietro, Andrea und Maria Paola leitet heute die jüngste Marcati-Generation die Geschicke des Veroneser Familienunternehmens, das seine Produkte in rund 25 Länder exportiert. Grundlage des Erfolges ist immer noch das Rezeptbuch des Urgroßvaters Marcati, der es liebte, mit den Zutaten und Verfahren für seine Liköre und Weinbrände zu experimentieren. 2017 hat sich der Betrieb noch einmal vergrößert und ist noch einmal innerhalb der Stadtgrenze Veronas umgezogen. Trotz aller technologischen Weiterentwicklung bleibt der Familienbetrieb seiner Heimatstadt Verona tief verbunden und seinem Motto treu: die Suche nach der perfekten Verbindung von Tradition und technologischer Innovation. Der Traum von Pietro lebt auch heute noch weiter, wenn Federico, der erste der vierten Marcati-Generation, in die Gesellschaft eintritt, der die Likörtradition der Familie fortsetzt: eine Tradition, die Geschichte geschrieben hat und in mehr als 40 Ländern auf der ganzen Welt präsent ist und das hört nie auf zu experimentieren, zu wachsen und sich zu verändern. Das Unternehmen Gagliano Marcati hat sich auf die Produktion edler Grappa-Spezialitäten und Liköre spezialisiert. Zu den besonderen, hochklassigen Bränden zählen die Grappa Amarone Reserva Produkte der Jahrgänge 1986 und 2004. Dieser Grappa ist ein Tresterbrand aus ausgewählten Trauben der Region, der 18 Monate Zeit hat, in Fässern aus Steineiche zu reifen.

Titel

Nach oben